Andro

25.8.1941 - 22.12.2019

25 Jahre, mein halbes Leben, haben mich Andro's Handlungen, Worte und Massagen begleitet.


Es gibt so viel zu erzählen und sagen über Andro. Doch als ich von seinem Tod erfuhr, war es mir ein Leichtes seine Essenz für mich in vier einfache Zeilen zu packen.

Ich lebe mich zu Ende, bei Ebbe und bei Flut,
ich lebe mich zu Ende bevor’s ein anderer tut

Ich nehme jede Wende mit allem was ich kann
und liebe dich zu Ende ob Frau oder ob Mann


Gebet an Shiva

Atmā tvaṃ Girijā matiḥ sahacarāḥ prāṇāḥ śarīraṃ gṛham |

 Pūjā te viṣayopabhoga-racanā nidrā samādhi-sthitiḥ |

 Sañcāraḥ padayoḥ pradakṣiṇa-vidhiḥ stotrāṇi sarvā giraha|

 Yad-yat karma karomi tat-tad-akhilaṁ śambho tavārādhanam ||


(Übersetzung)

Du bist mein Selbst, mein Kern, meine Essenz. Mein Geist hat die Gestalt der Göttin.

Meine 5 Energien sind deine Begleiter. Mein Körper ist dein Tempel. |
Alle Dinge der Sinne zu genießen ist meine Anbetung an Dich. Mein Schlaf ist dein Zustand des Samadhi. |
Wo immer ich gehe, vollziehe ich pradakshina für Dich. Alle meine Worte preisen deine Gestalt. |
Was auch immer ich tue, in jeder Handlung verehre ich Dich, oh Glückverheissender ||

Danke Dir, Andro.

© 2022, yin-yang-massage.net